DIFFERENCE MAKER | MANCHMAL ÄNDERT EIN SCHRITT ALLES…

4

PRESSEINFORMATION

THE DIFFERENCE MAKERS

Clinique hat eine Kampagne ins Leben gerufen, die Frauen Mut machen und helfen soll, ihren eigenen Weg zu gehen, wie unmöglich dieser auch zunächst erscheint. Manchmal ist es eine Entscheidung, die unser ganzes Leben ändert. Mitunter sind es aber auch Menschen, denen wir begegnen, Menschen, die uns in unseren Entscheidungen unterstützen, unsere Fähigkeiten fördern, an uns glauben und mit uns gehen.

Clinique's 'Difference Maker' Campaign

Mit dieser Kampagne möchte Clinique zum einen Frauen zeigen, dass auch sie es schaffen können – zum anderen werden aber auch konkrete Projekte unterstützt, die helfen, dass Mädchen und junge Frauen Chancen erhalten, sich zu entwickeln und ihren Weg zu gehen.

BE A DIFFERENCE MAKER!  | NEED A DIFFERENCE MAKER?

Auch ich habe in meinem Leben Menschen getroffen, die echte Difference Maker für mich waren. Zuletzt solche, die mich dabei unterstützt haben, wieder in die Selbständigkeit zu gehen. Das Leben mit festem Gehalt aufgeben, lange, harte Tage in Kauf nehmen, finanzielle Unsichertheit… aber auch eine besondere Zufriedenheit. Das Glücksgefühl, seinen eigenen Weg zu gehen, sein eigenes Projekt zu leiten, ich liebe das. Selbständig arbeitend, als Freiberufler, das ist einfach mein Ding.  Ohne Menschen in meinem Umfeld, die mich dabei aktiv in jeder Hinsicht unterstützen, wäre mir dies nicht möglich gewesen.

DIE DIFFERENCE MAKER KAMPAGNE

Vorbilder und aktive Helfer de Kampagne sind sechs Frauen, starke Persönlichkeiten aus allen Teilen der Welt, die, so unterschiedlich wie sie sind, eines gemeinsam haben: Sie alle haben an sich und ihr Ziel geglaubt und sie alle möchten etwas von dem weitergeben, was ihnen möglich war, in ihrem Leben zu erreichen.

MAKE A DIFFERENCE | DIE BOTSCHAFTERINNEN

Jede der #MAKEADIIFFERENCE Botschafterinnen ihnen hat eine Mission, die sich aus ihrer eigene Geschichte ergibt.

GINA RODRIGUEZ


Gina Rodriguez , Schauspielerin, The Difference MakerGina Rodriguez ist eine Schauspielerin aus den USA. Ihre Familie wusste, dass nur Bildung Gina aus dem Problemviertel in Chicago herausführen konnte, in dem sie aufwuchs. Heute gibt sie weiter, was ihr durch Bildung ermöglicht wurde. Im Vorstand des Hispanic Scholarship Fund agiert sie als Difference Maker für Kinder aus unterprivilegierten Familien, damit diese Zugang zu Bildung erhalten.

 

ERENDIRA IBARRA

Erendira Ibarra Mexikanerin, Schauspielerin und Philanthropin. The Difference Maker

Bekannt Erendiras Ibarras Mission: Das Wort Gerechtigkeit neu zu interpretieren.
Sie ist eines der bekanntesten jungen Gesichter des mexikanischen Film- und Fernsehgeschäfts. 2014 wurde sie zur Schauspielerin des Jahres gewählt.  Als Difference Maker setzt sie sich in Mexico für soziale Gerechtigkeit, Meinungsfreiheit und Menschenrechte ein. Erendira Ibarra unterstützt soziale Projekte und die Organisation Children International.

VICTORIA PENDLETON

VICTORIA PENDLETON, Olympiasiegerin, Europameisterin, Commonwealth Champion aus England. The Difference Maker

Victoria Pendletons Mission: Junge Frauen ermutigen, sich selbst keine Grenzen zu setzen und ihnen bessere Chancen zu geben. Xfache Weltmeisterin, zweifache Goldmedaillen-Gewinnerin, Commonwealth Champion.. ist sie. Zu klein, zu schwach, zu zierlich, sagte man über sie und sie sagte: Jetzt erst recht! Seit ihrer Kindheit ist sie in einer Männerdomäne, dem Radsport, gemeinsam mit ihrem Zwillingsbruder, intensiv engagiert. Dass sie sich für „Kiss it better“, eine Organisation, die sich in der Kinder-Krebs-Forschung am Great Ormond Street Children’s Hospital engagiert, einsetzt, hat einen Grund:  Ihr Zwillingsbruder war an Leukämie erkrankt, wurde in diesem Kinderkrankenhaus behandelt. Zudem setzt sich Victoria Pendleton für besseren Schulsport ein. Aus eigener Erfahrung weiß sie wie wichtig es ist, ein Difference Maker zu sein.

 

JESSICA NKOSI

Jessica Nkosi Aus Südafrika. Model und Schauspielerin, The Differnce MakerJessica Nkosi ist in Südafrika ein bekanntes Model und Schauspielerin. Geboren wurde sie in einem Township, Esikhawini, in Südafrika. Die Mutter Lehrerin, der Vater Schulinspektor – ihr wurde schon als Kind bewusst, welche Bedeutung Bildung hat. Sie selbst hat ihren geliebten Vater durch Krebs verloren. Heute ist sie der der Difference Maker für Kinder, die an Krebs leiden und kämpft in der Childhood Cancer Foundation of South Africa für bessere Behandlungsmethoden und schnellere Diagnosen.

 

NING CHANG

Ning Chang Schauspielerin, Verfechterin gesunden Lebensstils., The Difference Maker

Ning Changs Mission: Körperliche und mentale Gesundheit. Sie wurde in München geboren und wuchs in Taiwan auf. Heute ist sie eine bekannte Schauspielerin in Großchina und nutzt ihre Popularität, um dies öffentlich zu vertreten.
In den letzten 10 Jahren hat sie sich an mehr als 35 Sozialen Initiativen beteiligt und unterstützt überall auf der Welt Projekte, damit Kinder die Chance haben gesund und unbeeinträchtigt aufzuwachsen.
Gerne geht sie an ihre eigenen Grenzen wie bei einer Pilgerreise zum Heiligen Berg Kailash: 53 km bis auf eine Höhe von 5.700 Meter.  Da ging Nina Chang ging in jeder Hinsicht an ihre Grenzen – und schaffte es.

 

NAZAN ECKES

Nazan Eckes TV Moderatorin mit türkischen Wurzeln, The Difference Maker

Die deutsche Vertreterin der Difference Makers ist die TV Moderatorin Nazan Eckes mit türkischen Wurzeln. Ihre Mission: Lese- und Schreibkompetenz als Grundlage von Bildung zu fördern.
Aus ihrer eigenen Kindheit, von ihren Eltern, weiß sie, wie schwer es ist, wenn man die deutsche Sprache nicht lesen und schreiben kann. Sie hat sich durchgebissen und Abitur gemacht Heute unterstützt sie die Stiftung Lesen, die Lese- und damit Schreibkompetenz fördert. Auch in Deutschland können nach wie vor Millionen Menschen, auch ohne Migrationshintergrund, nicht richtig lesen und schreiben
Als Difference Maker auf diesem Gebiet hilft sie Kindern aber auch durch das Lesen die Phantasie zu beflügeln und eigenständige Gedanken zu entwickeln, um mit Selbstvertrauen in eine selbstbestimmte Zukunft zu blicken.

ARE YOU A DIFFERENCE MAKER?

Wie geht es euch? Seid ihr auch Difference Maker, die anderen helfen ihre Ziele zu erreichen? Ist nicht jede Mutter ein Difference Maker, die ihre Kinder ermutigt, die gegebenen Fähigkeiten auszuschöpfen und einen eigenen Weg zu gehen? Jemand, der ehrenamtlich Flüchtlingskindern bei den Hausaufgaben hilft oder mit ihnen kocht, ist ein Difference Maker. Es gibt so viele Beispiele.

Sind wir nicht alle in unserem Leben schon auf Difference Maker gestoßen, die uns ein Stück vorangebracht haben, als wir dachten, es geht nicht mehr oder das schaffe ich nie?

MEET THE DIFFERENCE MAKER

Ich habe die Ehre, am 19. Juli in München beim deutschen Clinique #DifferenceMaker Event dabei zu sein und werde euch davon später noch berichten. Ich freue mich sehr darauf, einige Difference Maker und Verantwortliche der Kampagne persönlich kennenzulernen. Die Aktion ist eine prima Sache, wie ich finde- Wir alle können uns ab und zu darauf besinnen, wie wichtig es ist, selbst ein Difference Maker für andere zu sein.

Mehr zur Kampgne findet ihr mit diesen Hashtags im Netz:
#DifferenceMaker #DerCliniqueUnterschied #CliniquemachtdenUnterschied

Ich freue mich auf München! Wie sieht es bei euch aus? Ist jemand in eurem Leben ein echter Difference Maker gewesen oder seid in Projekten engagiert?

Ich freue mich auf eure Kommentare!

 

Euer stylepeacock

Chris

 

 

 

 

 

Share.

4 Kommentare

  1. Eine tolle Aktion von Clinique. Oft sind es ja die Leisen die einem in der Not helfen. Und leider auch viel zu oft werden diese nicht beachtet, daher finde ich die Aktion richtig gut. Gerade die Kleinsten sind zu schützen und bedürfen unserer Hilfe. In Trier gibt es denn Krass e.V. in dem sich einheimische Künstler wie Jutta Limburg seit Jahren für die kreative Entwicklung benachteiligter Kinder einsetzen. Diese fördern, ihnen Spass und kleine Erfolgserlebnisse bringen. Zu finden sind die Projekte u.a. auch auf Facebook. Beide Daumen hoch für solche und ähnliche Projekte und Dir ganz viel Spass auf dem Event. LG

    • Liebe Rike, ich finde es auch gut, dass Unternehmen und Promis ihre Poplatität nutzen, um solche Projekte zu unterstützen. Gerade auch wenn der Fokus auf der Entwicklung von Mädchen und jungen Frauen liegt, denn deren Chancen sind ja in den meisten Teilen der Welt noch weitaus schlechter als die der männlichen Spezies.

      LG
      Chris

  2. Ja Chris, Super cool! Das ist ja eine wunderschöne Campagne. Die letzte die sie hatten war ja auch schon super!
    Ich wünsche dir super viel Spaß auf dem Event und lass dich inspirieren 🙂

    Xx, Fanny
    // Fannael.com

  3. Ich coache kostenlos entfernte Bekannte mit Methoden aus dem NLP. Das sehe ich als soziales Ehrenamt. Auf meinem Blog schreibe ich auch über Coaching. Ich verbreite sehr niederschwellig über meine Mehrwertartikel Wissen.

Leave A Reply