BLOGPARADE | MEIN ALLERLIEBSTER NUDE-LIPPENSTIFT

21

WAS IST EIGENTLICH “NUDE”?

Nude Lipsticks | MY MAC MIDIMAUVE WITH LUSTRE FINISH & more Nudes
Was heißt eigentlich wirklich NUDE-LOOK oder NUDE-COLOR? NUDE bedeutet NACKT und beschreibt einen Look, mit dem wir nicht aufgesetzt bemalt, sondern natürlich wirken, fast wie uncoloriert, also nackt eben – nur schöner. NUDE COLORS sind natürliche Farben im Spekrtum von hellen Haut- , über sanfte Beige- und Rosé bis hin zu dunklen Erdtönen.

Ich besitze eine Menge Lippenstifte, Chubby Sticks und einige Glosse und Lacquer in Nudetönen. Mit von der Partie sind einige echte Fehlkäufe, die ich, solo betrachtet, als kleines Kunstwerk wunderschön finde, die mir aber überhaupt nicht stehen.

ECHTE LIEBLINGE

Nude Lipsticks | Mac, Clinique, L'Oreal

Echte Lieblinge im Nudebreich sind z.B. die CLINIQUE CHUBBIES “WHOLE LOTTA HONEY”, “BOLDEST BRONZE & “CURVIEST CARAMEL”, die sich nur in Intensität und Tonrichtung dezent unterscheiden. So ist der Curviest Caramel etwas rosésticher als Boldest Bronze (→ s. Review). Beide sind Intense-Varianten (über Clinique*), d.h. mit recht deckendem Farbauftrag, während Whole Lotta Honey (über Clinique*) die pflegendere Moisturizing Version mit weniger Farbintenistät darstellt. Gravierend sind die Unterschiede aber nicht. Auch meinen MOCHA POP (auch über Clinique*) liebe ich sehr. Ein toller Alltagston mit bestechendem Tragekomfort.

ECHTE FEHLKÄUFE

Zwei MACs haben sich leider als völlig unpassend zu meinem Hautton erwiesen. Hier bin ich ein echtes “Palettenopfer”. Da ich stehe vorm MAC-Counter und sehe die aufgereihten Farben. Eigentlich kaufe ich im Kopf immer die ganze Tonpalette und sowohl MYTH als auch GAGA2 sahen neben ihren “Brüdern und Schwester”  am Counter aufgereiht so schön aus – ich damit leider weniger.

Nude Lipsticks | mY MAC MIDIMAUVE WITH LUSTRE FINISH | Mac Gaga un Myth

Back to MAC wäre hier sicher eine Lösung, aber GAGA2 ist ein limited VIVA GLAM und darf daher bleiben und MYTH habe ich bei MACY’S in NYC erstanden. Wann immer ich ihn in den Händen halte, denke ich an das herrliche Gespräch mit dem spargeldünnen schwulen MAC PRO, der so unheimlich nett und witzig war – und mir die gesamte Palette seiner liebsten MACs präsentierte, durch die Bank helle Rosés. Er war übrigens gegen MYTH (hier über Ludwig Beck erhältlich*), hätte ich mal auf den New Yorker Mac Professional gehört. Mit MYTH tauge ich im Höchstfall als abgestandene Main-Wasserleiche im Tatort Frankfurt.

Erkenntnis: Ganz helle Beige-Töne mit gelblichen Unterton sind nichts für meine Lippen. Ich brauche ein bisschen mehr Farbe mit schokoladigerem Touch.

NUDE CHARMANT IN NOISETTE | MAC MIDIMAUVE

Nude Lipsticks | mY MAC MIDIMAUVE WITH LUSTRE FINISH

Doch nun zu meinem echten Favoriten: tada, ich präsentiere meinen MAC MIDIMAUVE, ein wunderschöner nudiger Noisette-Ton mit Lustre-Finish. Mac unterscheidet sechs verschiedene Lippenstift Finish-Varianten. Lustre ist eine pflegende, üblicherweise nicht komplett deckende Version – sehr angenehm im Tragegefühl. sehr natürlich im Aussehen, aber natürlich nicht extrem haltbar. Ich finde jedoch, dass auch die Lippenstifte diverser Finishs sich bei Masch untereinander stark unterscheiden. Den MIDIMAUVE empfinde ich schon als recht deckend.

Nude Lipsticks | mY MAC MIDIMAUVE WITH LUSTRE FINISH

Eine schöne beispielhafte Übersicht über die diversen MAC-Finishs gibt → MacKarrie auf ihrem Blog.

Nude Lipsticks | mY MAC MIDIMAUVE WITH LUSTRE FINISH

Der MIDIMAUVE hat seinen Titel als mein liebster Nude-Lipstick schon deswegen verdient, weil er einer der wenigen Lippenstifte meines Lebens ist, den ich komplett verbraucht habe und ein zweites Mal besitze. Dabei ist es bei der Anzahl von Lippenstiften, die ich besitze, nach Wahrscheinlichkeitsrechnung doch fast unmöglich, einen Lipstick komplett zu verbrauchen.

LOVE AT THE FIRST SIGHT

Mac Midimauve mit Lustre Finish

Meinen ersten Midimauve habe ich von Anna geschenkt bekommen. Es war dann Liebe auf den ersten Blick.  Der Ton ist wie gemacht für mich, etwas dunkler und nussiger als der gehypte Velvet Teddy, der ein Matte Finish besitzt.

Nude Lipsticks | mY MAC MIDIMAUVE WITH LUSTRE FINISH | Swatch

Der Unterton ist leicht rötlich, etwas ins Rosenholz gehend. Dies ist genau das an Farbe, was ich brauche, um der Rolle als Wasserleiche zu entgehen.

Nude Lipsticks | mY MAC MIDIMAUVE WITH LUSTRE FINISH | Swatch

IST DAS NOCH NUDE?

Ist das überhaupt noch ein NUDE-Lipstick, mag da mancher fragen. Ja, für mich ist das sogar mehr ein Nudeton als mein GAGA2, denn bei mir wirkt er ganz “nudig”, natürlich, fügt sich ein wie ungeschminkt – nur eben besser. Ohne Lippenstift macht mein kleines schmales Mündchen nicht viel her. Daher gehe ich eigentlich nie “unbekleidet”, also mit echten Nudelips.

EIN FREUND FÜR ALLE FÄLLE

Nude Lipsticks | mY MAC MIDIMAUVE WITH LUSTRE FINISH

Mein MIDIMAUVE ist ein treuer Gefährte für jede Gelegenheit, bei der mein Mund kein expressives Statement wie durch meine geliebten dunklen Vamp-Varianten oder meinen zahlreichen knallroten Lipsticks setzen soll. Ein Lippenstift, der einfach nur schön ist – ohne sich in den Vordergrund zu drängen. Mit Midimauve wirkt man als Gesamtbild, er verschönert ohne selbst die Hauptrolle spielen zu wollen. Daher ist er für mich der PERFEKTE NUDETON.
Tragebild Lippen stylepeacock mit Mac Midimauve

AUFTRAG, TRAGEKOMFORT & HALTBARKEIT

Der MIDIMAUVE ihat, wie bereits erwähnt, ein Lustre-Finish, d.h. er ist leicht sheer und mit sanftem Glanz. Sein Auftrag ist angenehm gleichmäßig und cremig.  Er macht nicht so ein trockenes Gefühl wie die matten MACs. Die Haltbarkeit ohne Essen und Trinken ist recht gut, bei einer Mahlzeit verflüchtigt sich der Lippenstift recht schnell, aber angenehm gleichmäßig.

Tragebild stylepeacock mit Mac Midimauve

Der MAC MIDIMAUVE erhaltet ihr z.B. bei DOUGLAS für 20,50 €* (Rabatte und Goodies gibt’s natürlich auch). Die aktuellen Douglas-Angebote findet ihr immer → HIER, auf meiner Goodie-Seite). Auch bei LUDWIG BECK* findet man immer fast alle MAC Standardfarben vorrätig und dazu viele LIMITED EDITIONS.

BLOGPARADE | ZEIGE UNS DEINEN NUDE-LIEBLING

Alle Blogger unter euch rufe ich auf, uns in einem Beitrag auf eurem Blog euren liebsten NUDE LIPPENSTIFT zu zeigen. Ganz egal, ob es einer aus der Drogerie für 1,99 € ist oder ein TOM FORD für über 40,00 €. Was ist dein Lieblingsbegleiter auf den Lippen im Alltag in einem nudigen Ton?

Ich bin super gespannt auf eure Beiträge! Am Ende der Aktion werde ich einen schönen Post machen, bei dem ich noch einmal gesondert auf alle eure Beiträge verlinke. Von den schönsten binde ich Screenshots ein und kommentiere, was mir daran besonders gefallen hat.

WIE ES GEHT…

Checkliste:

  1. Berichte über deinen Nude-Liebling, mache ein paar hübsche Bilder und mindestens je ein Swatch- und Tragebild (nur Lippen ist auch ok!).
  2. Bitte gebe in deinem Beitrag stylepeacock als Gastgeber der Blogparade an und verlinke auf meinen Blogparaden-Beitrag:
    https://stylepeacock.com/blogparade-mein-allerliebster-nude-lippenstift
  3. Zeit ist bis zum 30.04. , aber natürlich machen es auch einige zeitnahe Beiträge aufregender.
  4. Wenn dein Beitrag online ist, kommentiere hier in meinem Beitrag der Blogparade  und verlinke im Kommentar deinen Beitrag, so dass alle darauf gehen können. Ich füge hier dann im Beitrag eine Liste an, in die ich beständig die Beiträge eintrage, so dass man alle Posts schnell finden kann.
  5. Am Ende der Aktion schreibe ich noch einen Beitrag über die Blogparade, verlinke nochmals alle Teilnehmer in einer übersichtlichen Liste und weise auf einige besonders schöne Beiträge ausführlicher und mit Screenshot hin.

Blogger, wie auch alle anderen Leser, können dann einen Blogspaziergang machen und sich inspirieren lassen, was es bei anderen für geliebte Nudetöne gibt. Hinterlasst auch bei den anderen Kommentare, sagt, welche Varianten euch besonders gefallen – oder eben auch warum ein Ton nichts für euch ist.

Wie gefällt euch mein Nude-Liebling, der MAC Midimauve? Was ist euer Favorit?

Ich freue mich über viele Kommentare und über weitere Beiträge zum Thema:

„Mein allerliebster Nude-Lippenstift!“

Ich bin gespannt! Natürlich freue ich mich auch auf alle anderen Kommentare zum Beitrag und zu meinem Midimauve! Verratet mir, was euer liebster Nude-Lipstick ist.

 

Euer stylepeacock

Chris

 

 

PS: Bei Clinique* gibt’s übrigens derzeit (vermutlich nicht mehr lange) immer noch das Angebot mit den 5 OSTERMINIS. Mehr dazu → HIER in meinem Beitrag zu den Goodies und Rabatten.

DIE BEITRÄGE ZU BLOGPARADE:

Hier stehen eure Links! Interessiert ihr euch für mehr Blogparaden? → HIER findet ihr eine Sammlung von aktuellen Blogparaden aller Art!

  1. Beitrag von Franzy von Blog Kumilynn zum “too faced melted Liquified Long Wear Melted Poeny‘ Lipstick.
  2. Beitrag von NIKE vom Blog Lackomio mit einer tollen Historie ihrer Nude-Lippenstifte, die bei Velvet Teddy von Mac endet!
  3. Beitrag von Eileen vom Blog Beautyarea & more über einen wunderschönen Lippenstift zum kleinen Preis!
  4. Colli von tobeyoutiful schreibt über einen weiteren spannenden MAC Liebling!
  5. Kerstin vom Blog Visionas Wunderwelt schreibt über zwei spannende richtig hell-nudige Exemplare!
  6. Sarah von Blog Lifetyle by Qbine weiß richtig viel über Nude-Töne zu berichten!
  7. Hier ein sehr schöner Beitrag von Natalie vom Blog “Natas Fashion & Beauty Welt” mit 2 Exemplaren, die man vor allem auch allen Blassnasen ans Herz legen kann 🙂
  8. Die liebe Ilo vom Blog highendlove.de und mit der tollen Facebook-Gruppe der Anonymen Shopoholics & Highend Kosmetik Junkies stellt auch gleich 2 total angesagte Lieblinge vor, einen der heiß begehrten Kylies und einen Juicy Shaker.

 

0%
0%
Awesome
  • User Ratings (4 Votes)
    5.1

21 Kommentare

    • Liebe Ilo,
      ja super, das sind zwei tolle Inspirationen. Ich bin gerade unterwegs und verlinke gleich noch daheim in der Liste, ehe ich arbeiten gehe. Vielen lieben Dank, ich hoffe, du bist bald wieder richtig fit!
      LG
      Chris

  1. Huhu ihr Lieben,
    Nude-Lippenstifte, mein Thema. Habe ich überhaupt andere? Ich wäre mit aufzählen schneller fertig. Gut, der Arthur von Chanel ist keiner. Ich gebe zu, er bekommt eher auch nur selten seinen Auftritt. Obwohl er wirklich etwas Besonderes ist. Dunkle kräftige Rottöne trage ich gar nicht.
    Ich lasse mal die Rosenholztöne weg. Die ordne ich nicht unter Nude ein. Das sind auch so einige.
    Mein erster Nude-Lipstick war der Rose Scenario von Dior Addict. Den hatte ich schon als es den Begriff noch gar nicht so gab, ein wundervoller Ton. Mein Liebling zur Zeit ist der Bare-Pop von Clinique. Der Nude-Pop ist auch toll. Einer meiner Favoriten ist noch der Pure Color Rose Tea von Estèe Lauder und der Chubby intense curviest caramel.
    LG Indophil

    • Liebe Indophil,
      oh ja den Curviest Caramel den liebe ich auch sehr, aber auch den Boldest Bronze, der dürfte dir auch gefallen, er ist etwas weniger rosa im Unterton als der Caramel. Den Bare Pop finde ich wunderschön, aber von den Pops habe ich bisher in “nudiger” Farbe nur den Mocha, das ist auch so ein toller Alltagston.
      Ich hatte mal so eine tollen Nude Lippenstift von Origins, das muss schon 20 Jahre her sein. Und dann gab es den Ton nicht mehr, mit einem Lauder ist mir das auch mal so gegangen. Bei meinem nächsten Beitrag (kommt morgen) wird es aber weniger “nudig”.

      Viele liebe Grüße
      Chris

      • Hi Chris,
        ja, den Mocha habe ich auch schon geswatcht. Der ist toll. Aber es ist ja nicht so, dass ich ähnliche Töne nicht hätte. Ich hatte mal einen wunderschönen Lippenstift von Lancôme. Ich lief den Douglas auf und ab. Er war nicht mehr zu bekommen. Da habe ich mir einen ähnlichen von Shiseido besorgt. Gibbet aber auch nicht mehr. Ich verstehe nicht, dass man solche Töne aus dem Programm nimmt.
        Liebe Grüße Indophil

        • Hmmm, ich nochmal,
          irgendwie bin ich ja grade richtig geflasht. Danke für dieses Thema.
          Ich habe hin und her geswatcht. Und ist es zu fassen? Mein geliebter Dior Addict, den es natürlich nur noch bei Amazon gibt, wenn überhaupt – und der Curviest Caramel von Clinique, ja der Chubby, sind identisch.
          Freudige Grüße Indophil

  2. Oh mein Gott-dein Blogpost ist mein Paradies:D …ich bin ein absoluter Nude Junkie & greife im Alltag zu 95% auf Nude Nuancen zurück. Ich finde, dass mir die Farben einfach am besten stehen&vor allem schön kombinierbar sind.

    Liebe Grüße
    Lu

    • Liebe Linda, ich komme gerade aus der Stadt zurück und was habe ich bei dm mitgenommen? Ein supergünstigen und wunderschönen Nude Lippenstift von Trend it Up. Hast du auch Lust einen Beitrag zu schreiben, ich würde mich freuen!

      Viele liebe Grüße
      Chris

  3. Hallo liebe Chris,
    nach deiner Ankündigung zu dieser Blogparade in der anonymen Highend-Junkies-Gruppe auf Facebook MUSSTE ich natürlich auch einen Beitrag zu dem Thema verfassen, da es mir sehr gut gefällt.
    Meine erste Blogparaden-Teilnahme ist es auch – außerdem bin ich gerade von Blogger zu WordPress übergesiedelt und befinde mich immer noch ein wenig im “Umzugschaos”.
    Ich hoffe, mein Blogpost ( http://www.lackomio.de/blogparade-mein-allerliebster-nude-lippenstift/ ) wird trotzdem dem gerecht, was Du dir vorgestellt hast.
    Ich bin gespannt, wer noch teilnimmt – ich würde mir selber auch gerne noch mehr Inspiration holen.
    Die Werbetrommel werde ich auch noch mal rühren.

    Viele liebe Grüße!

    Nike von Lack-O-Mio

  4. Pingback: Blogparade - Mein allerliebster Nude-Lippenstift - Lackomio

  5. Pingback: [Blogparade] Mein allerliebster Nude-Lippenstift!

  6. Hallo – ich bin kein Blogger aber finde deinen Beitrag spannend, mein Lieblings Lippi in Nude ist Yves Saint Laurent Le Nu (70) und 132, der zweite ist aber schwer zu bekommen. Liebe Grüße Steffi

Leave A Reply

stylepeacock

Verpass nichts mehr! Immer die neuesten Posts, tolle Goodie-Tipps & Newsletter-Gewinnspiele! Sei dabei!

Subscribe to email newsletter to receive updates on the latest posts, tips and latest news.

Hinweise zu Inhalten & Datenschutz gibt es >> HIER!